Ihre Geldanlage in Schweizer Franken in das nachhaltige Wachstum der VVK Gruppe

Die Menschen in der Schweiz werden immer gesünder älter und das tiefe Zinsniveau bringt die Pensionskassen weiter in Bedrängnis. Gleichzeitig steht auch die AHV durch den demografischen Wandel (weniger Einzahler, mehr Bezüger) stark unter Druck.


In Zukunft wird es deshalb immer wichtiger, dass sich jede einzelne Person selber um die Sicherung ihrer Altersvorsorge bemüht. Dafür muss jede Bürgerin und jeder Bürger die eigene finanzielle Situation kennen, um so rechtzeitig Optimierungen und Massnahmen umsetzen zu können. Diesem Ziel hat sich die VVK AG verschrieben.

  • Mit dem Beratungsansatz „Vorsorgesicherheit durch Beratungsqualität“ schützt die VVK AG mit ihrem Vorsorgeplan ihre Kunden nachhaltig.
  • Mit dem Fokus auf individuelle, unabhängige und transparente Beratung auch von kleineren Anlegerinnen und Anlegern ermöglicht die VVK AG höhere Vorsorgesicherheit.
  • Mit der zwanzigjährigen Zusammenarbeit mit dem Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) und seiner Mitglieder, hat sich das Geschäftsmodell der VVK AG in der Realität mehr als bewiesen.
  • Die Erfahrungen aus über zehntausend persönlichen Beratungsgesprächen überzeugt weitere Verbände und deren Mitglieder seit Jahren. Aktuell sind es der Kaufmännische Verband der Schweiz, der ZV öffentliches Personal Schweiz, die Schweizerische Kaderorganisation und der Personalverband des Bundes.

Die VOPLA II Obligation CHF 3.5%

Die VOPLA II Obligation der VOPLA AG in CHF mit 3.5 % Zins p.a. bietet Anlegerinnen und Anlegern eine mittelfristige Investition mit attraktivem jährlichen Festzins über sieben Jahre.

Die Investition in das Wachstum der Schweizer VVK Gruppe über den Kauf der VOPLA II Obligation der VOPLA AG ist vorerst den Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitenden und ausgewählten Partnern der VVK AG vorbehalten.

  • Attraktive Verzinsung von 3.5 % p.a. über 7 Jahre mit möglicher Verlängerung um 2 Jahre bei 4.0 % p.a.
  • Keine Währungsrisiken dank einer Investition in eine Obligation in Schweizer Franken (CHF). Zinszahlungen sowie Rückzahlung in CHF.
  • Investition in eine Schweizer Unternehmensgruppe* sichert den Schweizer Arbeitsmarkt und stärkt die Schweizer Wirtschaft.

Ein zukunftsgerichtetes Unternehmen

In den vergangenen drei Jahren hat sich die VVK AG zur VVK Gruppe gewandelt. Nach aussen ist das Angebot gleichgeblieben, aber intern wurden sämtliche Strukturen überprüft und, wo nötig, angepasst. So wurden bestimmte Dienstleistungen in andere Unternehmen ausgelagert und andere in den Beratungsprozess der VVK AG aufgenommen. Zukünftig werden die administrativen Abläufe weiter digitalisiert, um für die persönliche Beratung, trotz steigender Regulierung, noch mehr Zeit zu haben.

Für ergänzende Angebote wurden weitere Stellen mit gut ausgebildeten Mitarbeitenden besetzt. Die VVK Gruppe ist damit strukturell für die Zukunft gerüstet.

  • Beratung Ihrer Kunden mit Vorsorgeplanung
  • Vermögensverwaltung nach Graham/ Dodd
  • Fondsstrategien
  • Verbandsverträge (250’000 Mitglieder)
  • Bestandeskunden mit Wiederanlagen
  • AUM auf Anfrage
  • Erfahrung aus 10’000 Plänen seit 1997

Produziert für Ihre Kunden mit Ihrem Logo:

  • Vorsorge-Selbstcheck
  • Vorsorgepläne
  • VorsorgeApp (VOPLA LifeCare)
  • Schweizweiter Vertrieb über FDL
  • Private Debt Anlagen
  • Private Debt Analyse
  • Vermögensverwaltung