Vermögensverwaltung mit VVK Value Fondsstrategien

Mit dem Value Anlagekonzept hat Warren Buffett sein sagenhaftes Vermögen gemacht. Seine Anlageideen werden seit Jahren weltweit von namhaften Fondshäusern übernommen. Die VVK AG bietet eigene VVK Value Fondsstrategien an. Dabei übernimmt Sie die weltbesten Value Fonds und packt sie in fünf transparente VVK Value Fondsstrategien. Damit bilden die weltweit besten Value Fonds die Grundlage der Vermögensverwaltung.


Einige dieser Value Fonds waren bisher nur Grossanlegern, Banken, Versicherungen und Pensionskassen zugänglich. Dank dem nachweisbaren Erfolg mit diesen Fonds und entsprechenden Anfragen bei den Anbietern und der Depotbank sind nun bereits Investitionen ab CHF 100/Mt und Einmaleinlagen ab CHF 10’000 in diese sehr attraktiven Anlagen möglich.

Der Value Ansatz investiert in Aktien und Obligationen, welche an der Börse aus welchen Gründen auch immer kurzfristig billiger gehandelt werden, als der wirkliche Wert der Unternehmen in deren Bilanzen ist. Seit 1926 war diese Anlagepolitik durchschnittlich immer mehrere Prozentpunkte über dem vergleichbaren Börsenindex. „Bereits im Einkauf liegt der Gewinn“ (Zitat Warren Buffett). Den Franken für fünfzig Rappen kaufen, titelte die NZZ in ihrem Artikel vom 08.03.2012.

So funktioniert das Value Anlagesystem

An der Börse werden unzählige, verschiedene Werte gehandelt: Aktien, Währungen, Rohstoffe, Technologien, u.v.m. Dabei gibt es Unternehmen, die von den Analysten bestens bewertet werden. Es gibt aber auch Unternehmen, die von den Analysten unterbewertet sind. Das bedeutet, dass die Preise für ihre Aktien niedriger sind als der eigentliche Unternehmenswert. Auf solche unterbewertete Unternehmen haben sich die Value Fondsmanager spezialisiert.

Die Grafik zeigt, wie der einzelne Value Fondsmanager Aktien und Obligationen für seine Fonds findet. Anhand eines persönlichen Kriterienkataloges prüft er die Bilanz des in Frage kommenden Unternehmens. Erfüllen die Bilanzpunkte seine Kriterien, dann berechnet er die Sicherheitsmarge zwischen dem aktuellen Börsenkurs (schwankende Kurve) und dem von ihm auf Grund der Bilanz errechneten wahren Wert (Innerer Wert) des Unternehmens. Ist die Sicherheitsmarge hoch genug, kauft er die Aktie oder Obligation und wartet, bis der Kurs wieder steigt.

Die aktuelle Performance der VVK Fondsstrategien

Die Resultate der unten stehenden Factsheets sind aktuell. Die Fondsnamen dieser Factsheets sind jedoch aus gesetzlichen Gründen anonymisiert. Sobald Sie Kundin oder Kunde der VVK AG mit entsprechender vertraglichen Regelung sind, erhalten Sie gerne eine offene Fondsliste, auf Wunsch auch monatlich.

FACTSHEET DEMETER VALUE

FACTSHEET GAIA VALUE

FACTSHEET URANOS VALUE

FACTSHEET PONTOS VALUE

FACTSHEET TITAN VALUE

PERFORMANCE VVK VALUE FONDSSTRATEGIEN