Ihre individuelle Anlageanalyse

Nach grossen Finanzkrisen können Börsenanlagen, wie Aktien, Obligationen oder Fondsanlagen – unabhängig davon, von wem sie empfohlen wurden – auch nach über zehn Jahren noch recht mitgenommen aussehen. Dank unserer Vorsorgeplanung haben Sie zwar bereits Steuern gespart und/oder noch Erträge von nicht börsenkotierten Anlagen zu erwarten, aber der Buchverlust in den schwankenden Anlagen ist für alle Beteiligten ärgerlich.

 

Klar, das ist oft nur eine Momentaufnahme und wenn man die Nerven behält, löst sich das Problem langfristig erfahrungsgemäss von selbst. Deshalb achten wir bei der Planung Ihrer Anlagen immer auf genügend Liquiditätsreserven. Doch unerfahrene Anlegerinnen und Anleger werden von vielen Seiten beeinflusst und suchen meist überhastet neue Lösungen. Für unsere Kunden haben wir deshalb das VVK Value Anlagekonzept entwickelt.

Gerne analysieren wir auch Ihre bestehenden Kapitalanlagen unverbindlich auf Schwächen und mögliche Risiken.

Der konsequente Ansatz der VVK AG, in nicht börsenkotierte Obligationen und VVK Value Fondsstrategien zu investieren, ist im Markt einzigartig.

Durch den direkten Einkauf beim Fonds- oder Obligationenanbieter wird eine Gebührenstufe ausgelassen und durch den Einkauf wertvoller Sachanlagen zu einem günstigen Einkaufspreis profitieren Sie von Anfang an. Dieses Konzept bringt langfristig – wie seit Jahren bewiesen – bei einem überschaubaren Risiko den gewünschten Erfolg.

Nach über zwanzig Jahren Erfahrung sind wir überzeugt, dass die Anlagekategorien, welche wir nach intensiver Prüfung des Marktes für Sie gefunden haben, für alle unsere Kundinnen und Kunden ein attraktives Anlagekonzept bieten.

Anlage-Risikoprofil

Den Kopf in den Sand zu stecken, ist genauso falsch, wie die Augen vor den Risiken zu verschliessen. Alle Finanz-Anlagen bergen Risiken bis zum Totalverlust. Wenn man das einmal weiss, legt man viel vorsichtiger und überlegter an.

Man passt sein Verhalten an die möglichen Risiken an und schafft Reserven für allfällige magere Jahre. Dank des Vorsorgeplanes kennt man ja seine Situation genau.

Deshalb ist das Risikoprofil der eigenen Einstellung und jenes der möglichen Anlage die Grundlage einer umfassenden Beratung. Die Analyse des Profils zeigt, ob Sie überhaupt in schwankende Kapitalanlagen investieren sollen oder ob Ihnen die Risiken zu hoch erscheinen.

Es zeigt aber auch, ob man die Investition in eine etwas riskantere Anlage mit grösseren Renditechancen wagen kann. Wer innerhalb des VVK Anlage-Konzepts oder aufgrund des Vorsorgeplans genügend Reserven auf den Bankkonten, in nicht börsenkotierte Produkten oder in Immobilien besitzt, kann durchaus langfristig in schwankende oder riskantere Anlagen investieren.