Anlage-Risikoprofil

Den Kopf in den Schnee zu stecken, ist genau so falsch, wie die Augen vor den Risiken zu verschliessen. Anlagen bergen Risiken.

Passt man sein Verhalten an die möglichen Risiken an, ist alles halb so schlimm.

Das Risikoprofil ist die Grundlage für eine umfassende Beratung. Das Resultat des Profils zeigt, ob man überhaupt in schwankende Kapitalanlagen investieren soll oder ob einem die Risiken zu hoch erscheinen.

Es zeigt aber auch, ob man die Investition in eine etwas riskantere Anlage wagen kann.

Wer innerhalb des VVK Anlage-Konzepts oder auf Grund des Finanzplans genügend Reserven auf den Bankkonten, in kapitalgarantierten Produkten oder in Immobilien besitzt, kann durchaus langfristig in schwankende Anlagen investieren.

Auf jeden Fall lässt Sie dieses Wissen das Leben besser geniessen.